TNT.nawi
http://TNT.nawi.uni-hannover.de
Benutzer
Passwort
 Angemeldet bleiben

Aktionen

Neben der studentischen Vertretung in Gremien, dem Service und als studentische Ansprechpartner bei Studienproblemen organisiert der Fachrat mehrere größere Aktionen, an denen, wie immer, auch andere Studierende herzlich zur Teilnahme eingeladen sind!

Weitere Bilder unserer Aktionen findet ihr in der Bildergalerie.

 

Erstsemestereinführungen

Zu den größten Aktionen des Fachrates gehört die alljährliche einwöchige Erstsemestereinführung. Diese beinhaltet nicht nur das Programm für Erstsemester selbst, sondern auch eine Einführung für alle Neututoren, die die Erstsemester betreuen wollen. Dazu treffen sich Alt- und Neututoren an einem Wochenende und besprechen was beim Ersi-Frühstück besonders wichtig ist.

In der Vorbereitungszeit wird ebenfalls die Erstsemesterausgabe der Fachschaftszeitung Chemische Keule erarbeitet und wichtiges Informationsmaterial sowie Willkommensgeschenke in Form einer Ersi-Tüte für die Erstsemester zusammengestellt.

Die Erstsemestereinführungswoche selbst beinhaltet vor allem das Erstsemesterfrühstück, bei dem die Erstsemester in Kleingruppen bei einem gemütlichen Frühstück Fragen rund um das Studium und das Leben in Hannover an die Tutoren stellen können. In einer Uni-Rallye lernen die Ersis dann den (relevanten) Campus der Universität kennen und müssen dabei an diversen Stationen von Tutoren gestellte Aufgaben erfüllen - die besten und originellsten Gruppen bekommen dabei einen Preis. Als nächstes steht die Knallvorlesung an, in der ein Arbeitskreis eines Instituts die spektakuläreren Experimente der Chemie demonstriert. Beendet wird die Erstsemesterwoche mit einem Spieleabend und dem Ersibrunch, der traditionell in der WG eines Tutors stattfindet. Er birgt Jahr für Jahr allerlei kulinarische Köstlichkeiten, die von einem kompetenten Kochteam am Vortag herbeigezaubert wurden. An allen Abenden der Einführungswoche finden gemeinsame Kneipenabende statt, die sich dazu eignen seine Komillitonen und Studierende höherer Semester kennenzulernen.

 

 

Ersi-Tüten

Seit 2008 existiert das Projekt Ersi-Tüte. Sie enthält neben der Fachschaftszeitung Chemische Keule weitere wichtige Informationsmaterialien rund ums Studium. Dank unserer großzügigen Sponsoren aus der chemischen Industrie sowie (über-)regionaler Unternehmen können wir die Ersi-Tüte mit nützlichen Willkommensgeschenken und Gutscheinen füllen. Jeder Studienanfänger erhält seine Ersi-Tüte am ersten Tag der Einführungsveranstaltung - natürlich kostenlos!

 

 

Chemische Keule

Die Chemische Keule ist die Zeitung des Fachrates, in der wichtige Neuigkeiten bekannt gemacht werden. In den letzten Jahren beschränkte sich die Auflage auf die "Erstsemester-Keule", in der alle relevanten Informationen für Erstsemester stehen. Neuigkeiten, die während des Semesters in Erscheinung treten, werden als Fachrats-Info auf der Homepage bekannt gegeben. Die Chemische Keule wird immer mit einer netten Sammlung von unterhaltsamen Comics ausgeschmückt, von denen einige auch vom Fachrat selbst stammen.

 

 

Ersi-Wochenende

Im Rahmen der Erstsemestereinführung findet jedes Jahr im Herbst das Ersi-Wochenende statt. Hier lernt man Mitstudierende und Kommilitonen artverwandter Studiengänge kennen. Es erwartet euch eine bunte Mischung von Kennenlernspielen bis Abenteuer.

Um mehr zu erfahren, solltet ihr selbst teilnehmen (wir wollen ja nicht die Überraschung verderben).

Der Anmeldungstermin wird zu Semesterbeginn bekanntgegeben. Da die Teilnehmnerzahl begrenzt ist, solltet ihr euch dann beeilen...

 

Uni-Sommerfest

Der Fachrat ist jedes Jahr mit einem eigenen Stand auf dem Uni-Sommerfest der Leibniz Universität vertreten. Es werden obskure Feinchemikalien (= Kurze) in Reagenzgläsern und leckere Nährmedien (= Wackelpudding - sowohl Ethanolextrakt als auch als wässrige Lösung) gegen ein geringes Entgeld zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise versuchen wir auch, Interessierten unsere Studiengänge näher bringen und stehen natürlich für Fragen zur Verfügung.

 

Seit 2008 haben wir das Sortiment um ein frisch synthetisiertes Sorbet aus Obstextrakten auf Flüssigstickstoffbasis erweitert. Durch dieses Eisspektakel ist unser Stand immer wieder ein Hingucker!

 

 

 

 

 

 

Chemikerparty

Einmal pro Semester ist es soweit: Die angesagteste (Studenten-)Party Hannovers startet! Gute Musik, günstiges Bier, Cocktails und gute Stimmung sprechen für sich. Dabei organisiert der Fachrat die komplette Sommerparty, die in der Regel im Juni liegt, während die Winterparty (meist im Dezember) zur Hälfte von engagierten Studierenden des ersten Semesters organisiert wird.

 

 

Studienberatung

Ab ins Studium und Hochschulinformationstage (HIT)

Im Rahmen der Informationswoche "Ab ins Studium" der Zentralen Studienberatung (ZSB) stellen Studierende unseres Fachbereichs die Studiengänge Chemie, Biochemie und Life Science vor. Sie geben einen Einblick in den Studienalltag, erläutern den Studienablauf und stehen den Abiturienten anschließend in einer kleinen Runde für Fragen aller Art zur Verfügung. Auch bei den Hochschulinfor-mationstagen nehmen wir uns Zeit für Gespräche mit interessierten Schülern. Des Weiteren bietet der Fachrat bereits immatrikulierten Studierenden eine individuelle Beratung an.

Chemie-Olympiade

Die Landesbesten der Chemie-Olympiade erhalten jedes Jahr Einblicke in Forschungspraxis und das universitäre Leben. Dabei bietet der Fachrat diesen Oberstufenschülerinnen und -schülern die Möglichkeit mit Studierenden der Chemie zu sprechen und offene Fragen zu klären.

 

 

Grillen

In unregelmäßigen Abständen (aber zu allen Jahreszeiten) treffen sich Studierende des Fachbereichs zum gemütlichen Grillen im Fachrat. Egal ob Fleisch oder alternative Grillrezepte wie Grillpopcorn, oder Schokoladenexperimente - alles kann zu einer guten Maillardreaktion gebracht werden ;). Grillgut und Bier werden selbst mitgebracht.

Wenn der Abend etwas älter geworden ist, wird von Zeit zu Zeit auch die Lichtanlage angemacht und die Tanzfläche freigeräumt...

 

 

Demos & Festivals

Im Rahmen größerer Veranstaltungen versuchen wir wenn möglich die Meinung der Studierenden wiederzugeben. So ging der Fachrat wiederholt zusammen mit dem B-Team, dem AStA und Studierenden anderer Fachbereiche für eine bessere Bildungspolitik und die Abschaffung von Studiengebühren auf die Straße.

Auch beim Festival Contre le Racisme war der Fachrat mit einem eigenen Stand vertreten.

 

 

 

Studentenwerkspreis 2012

Urkunde StudentenwerkspreisDer Fachrat Chemie, Biochemie, Life Science zählte im Jahr 2012 zu den Preisträgern des Studentenwerkspreises für soziales Engagement im Hochschulbereich. In der Begründung zur Entscheidung des Studentenwerkspreiskomitees, dem Mitglieder des Verwaltungsausschusses des Studentenwerks angehören, heißt es:

"Der Fachrat Chemie, Biochemie, Life Science der Leibniz Universität Hannover, dem rund 30 Studierende angehören, engagiert sich für Studieninteressierte, StudienanfängerInnen und Studierede in höheren Semestern. Auf der Internetseite tnt.nawi.uni-hannover.de wird ausführlich über die drei Studiengänge Chemie, Biochemie und Life Science sowie über studentisches Leben informiert. Für ErstsemesterInnen wird die 70-seitige Zeitschrift "Chemische Keule" herausgegeben und eine Erstsemesterwoche mit Uni-Rallye und geselligen Abenden durchgeführt, die durch eine Erstsemesterfahrt im November abgerundet wird. Allen Studierenden stehen in den Fachschaftsräumen zahlreiche Arbeitsplätze für Gruppen- und Recherchearbeiten zur Verfügung. Außerdem können Laborgläser und -kittel gekauft und Prüfungsprotokolle eingesehen werden. Rund um die Uhr steht das Onlineangebot mit Diskussionsforen, individuellen Terminkalendern und Altklausuren zum Download zur Verfügung."

 

Letzte Änderung: 21.08.2016 20:35 von goeran
Am 21.11.2017 im Unikino